homeFACHMAGAZINJubiläumsflugtag 40-Jahre DMFV in Tussenhausen

Fachmagazin

Jubiläumsflugtag 40-Jahre DMFV in Tussenhausen

von Stephan Weinhard vom 10. Juli 2012
Artikel-ID: 20120710-FM-01 Rubrik: Magazin

Der größte deutsche Modellfliegerverband, der DMFV, feierte vom 06.07.2012 bis zum 08.07.2012 sein 40-jähriges Bestehen mit einer großen Flugshow auf dem Gelände der Firma Grob Aircraft in Tussenhausen. RC-MODELLSCOUT.DE war dabei und hat ein paar Eindrücke in Form einer umfangreichen Bildergalerie gesammelt.


Anzeige

 

Das Gelände des Flugzeugherstellers Grob bot den idealen Rahmen für eine großartige Flugshow mit den besten Piloten. Das Firmengelände verfügt über reichlich Platz für die Zuschauer und natürlich auch über eine asphaltierte Landebahn für manntragende Flugzeuge. Ideale Voraussetzungen also für eine Jubiläumsfeier. Vom Wettergott begünstigt, konnte an allen Tagen des Wochenendes geflogen werden und im Minutentakt wurden die Modell aus  verschiedenen Kategorien abwechslungsreich dargeboten. Auch wenn der Wind zeitweise extrem böig über die Bahn blies, so ließen sich die Piloten davon nicht beeindrucken und zauberten zum Teil atemberaubende Manöver an den Himmel, die die zahlreich erschienen Besucher immer wieder mit Applaus belohnten.

Jubiläumsflugtag 40-Jahre DMFV in TussenhausenNeben Modellen aus wirklich allen Kategorien des Flugmodellsports, wurden in die Flugshow am Samstag und Sonntag auch die manntragende Pitts S1 von Uli Schnell mit einem atemraubenden Sound und die SF-260 Machetti von Ralf Niebergall eingebunden –  letztere übrigens gemeinsam im Display mit dem Modell der Machetti, geflogen von seinem Sohn Nico Niebergall.

Ein ganz besonderes Highlight waren die zulassungspflichtigen Großmodelle, allen voran die beeindruckende Bücker Jungmeister von Helmut Müller im Maßstab 1:1,25 und einem Abfluggewicht von sage und schreibe 130 Kilogramm. Sie ist vom Original auch aus der Nähe wirklich nicht mehr zu unterscheiden.

Neben der Flugshow war eine Einkaufsmeile mit Ständen aller großen Hersteller wie GRAUPNER, robbe Modellsport, MULTIPLEX und vielen weiteren aus der Modellbau-Branche geboten. Hier konnten sich Interessierte über die aktuellen Produkte aus dem Bereich Flugmodell und Fernsteuerungen informieren, mit den Spezialisten diskutieren und natürlich die Produkte vor Ort kaufen. Die Anfahrt zum Gelände war gut ausgeschildert und das Fluggelände vom Parkplatz mit einem Fußmarsch von gut einem Kilometer zu erreichen. Trotz großem Catering-Zelt, war am Samstag der Ansturm der Besucher so groß, dass Wartezeiten bis zu zwei Stunden die hungernden Besucher auf die Probe stellten. Das hat der positiven Stimmung bei den Zuschauern jedoch keinen Abbruch getan. Denn auch die Abwechslungsreiche und fachlich sehr fundierte Moderation der Veranstaltung sorgte immer wieder für gute Stimmung.

Auch der DMFV bot den Besuchern an vielen Infoständen einen Einblick in die Verbandsarbeit und den vielen verschiedenen Aufgaben, die ein Verband wahrnimmt. Unserer Meinung nach eine wirklich gelungene Veranstaltung und eine positive Werbung für den Flugmodellsport. RC-MODELLSCOUT.DE gratuliert dem DMFV zum 40-jährigen Bestehen und wünscht dem Verband alles Gute für die Zukunft.

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4.2 (5 Bewertungen)

Aktuelle Kleinanzeigen

Das könnte dich interessieren:

6-Richtige – Test der neuen Spektrum DX6 G2 von Horizon Hobby

Mit der neuen Spektrum DX6 G2 erweitert Horizon Hobby sein Senderprogram der Sendern  Sprachausgabe nach unten erweitert. Die neue Generation der DX6 verfügt über 6 Kanäle und über fast alle Funktionen der DX9 bzw. DX18. Ein wirklich unglaublich leistungsstarkes Paket zu enorm günstigem Preis ist Grund genug für uns den Sender ganz genau zu testen.